Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 10:30 Uhr

Kassieren für minderwertige Leistung

Wer wie ich nahe dem Zentrum einer Kreisstadt wohnt, aber zug Jahre statt mit 6000 DSL mit 3000 abgespeist wird, fragt sich unweigerlich, ob hier nach dem Motto "Warum soll ich meine Leistungen verbessern wenn man auch so kassieren kann..." gehandelt wird. Vermutlicher (oder bestimmter!) Gedankengang bei der Telekom: "Die sollen doch froh sein, dass sie überhaupt DSL bekommen..." Mir reicht es mittlerweile, schon auch deshalb, weil man bei Problemen nur immer von "Pontius zu Pilatus" verwiesen wird, im Endeffekt jedoch nie kompetente Fachleute am anderen Ende vorfindet. Auch die Preise sind zwischenzeitlich nur noch als Wucher zu bezeichnen, insbesondere durch die minderwertigen Leistungen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 17.02.2011 um 10:59 Uhr
Wo liegen denn nun außer nicht geschaltetem RAM die Probleme?
Kommentar von Jason (Jason) 17.02.2011 um 11:18 Uhr
Die Leistung kannst Du doch selbst verbessern, indem Du näher zu einer Vermittlungsstelle umziehst. Dieser Kommentar ist so albern wie Dein Bericht.
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 17.02.2011 um 11:28 Uhr
Installier auch mal den Netzmanager von T-online alle Fehler beheben,dort steht dannauch welche Geschw.erreicht wird ansonsten welches Betriebssystem ist drauf
Kommentar von Printus (.haselhorster) 17.02.2011 um 12:54 Uhr
@Jason, sind das die Hilfen,die Du hier ständig propagierst?Klappt etwas nicht mit der allerheiligen T-com und deren Leistung am Wohnort,soll man umziehen!!Selten so einen Quatsch gelesen
Kommentar von -GvS- (-GvS-) 18.02.2011 um 11:18 Uhr
lieber eigene minderwertige leitungen, als selbige gemietet-bin irgendwie hier geheilt v.d. nichtsssagenden triaden: also: welche kreisstadt, welch. fehler? WILlLman die materie verstehen, gibs hilfe

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken