Anzeige

von , über "DSL 384" von Deutsche Telekom , am um 15:35 Uhr

kassiert 16000 - liefert 384

Seit ein paar Jahren versprchen mir die Leute mit dem grossen ...T.. einen schellen Internetzugang, aber auf dem Land reicht die berauschende Geschwindigkeit von 384 kB/s wenn man für 16000 kassieren kann.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Telekomiker (Telekomiker) 29.12.2009 um 16:35 Uhr
Dass man aufm Land überhaupt 16000er bestellen kann und davon gerade mal 384 bekommt ist mir neu ^^
Kommentar von Ölli 29.12.2009 um 19:32 Uhr
Bestellen kannste was du willst. Das obliegt dem Kunden selbst, er bekommt ja in der Auftragsbestätigung mitgeteilt wie viel max. geht. Dann hat der Kunde 14 Tage Widerrufsrecht. Also selbst schuld.
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 29.12.2009 um 20:24 Uhr
was steht in der Konfi.v.Router,T-com kassiert nur den Betrag vom Kunden,was auch bestellt wurde,wenn man 16000 bestellt und 384 ist nur verfügbar ist man selbst schuld
Kommentar von Putzig 30.12.2009 um 14:33 Uhr
@maxiphone:Die Kommunen müssen der T-Com überhaupt nichts finanzieren!Wie auch,die Meisten sind eh pleite!Einzige Möglichkeit:Konjunkturpaket aus der Bundeskasse.
Kommentar von matti 30.12.2009 um 17:16 Uhr
Seit Jahren angeblich für 16000 bezahlen und nur 384 bekommen? Und jetzt anfangen zu meckern? Irre Leute gibts. Hab ich nicht mal Mitleid

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken