Anzeige

von , über "T-DSL 16+" von Deutsche Telekom , am um 12:47 Uhr

Keine Leistung wie versprochen

Geworben wird großmundig mit 16000+ Leitung und DSL-Fernsehen. Wenn der Vetrag unterzeichnet ist, kommen hier vielleicht noch 7-8000 an (!!) Damit ist DSL-Fernsehen schon mal nicht mehr möglich. Der dritte Techniker vor Ort meint dann lapidar mann könne ja "zurückbauen" auf eine 3000er Leitung. Habe mindestens 100x angerufen. Ich hatte ständig neue Mitarbeiter am Hörer (Callcenter) von denen über die hälfte keine Ahnung hat und einem großen Teil scheint's völlig egal zu sein; es wird immer nur "an die Technik weitergegeben". Helfen tut da keiner. Die Techniker klemmen auch nur immer wieder die gleichen Messgeräte an und kommen jedesmal zu keinem Ergebnis...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 38 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 20.10.2011 um 13:48 Uhr
Unstimmig! 16+ heißen mindestens 10000 kbit/s, schon mit 4000 kbit/s kann man locker Fernsehen, mit 6500 kbit/s sogar HD.
Kommentar von Blackbird 20.10.2011 um 22:07 Uhr
ich muß dir recht geben habe auch eine 16000er dsl Leitung aber bekomm auch nur wenns hoch kommt 10000kbit/s normal müsste der Provider sich daran halten und 80% von den 16000er dauerhaft zu Verfügung
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 22.10.2011 um 00:06 Uhr
@Jason,stimmt so nicht ganz für Entertain benötigt man schon 8000kbit/s laut Aussage von Telekom,aber was wird im Router an Geschwinigkeit angezeigt,wenn mehr als 8000 steht dann liegt es nicht an Tel

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken