Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 08:43 Uhr

Kundenservice & Telekom - 2 Welten prallen aufeinander

Habe seit 2 Jahren T-DSL 6000, die reale Downloadeschwindigkeit ist allerdings noch deutlich unterhalb von DSL 2000, upload ist O.K.
Nach etlichen Telefonaten & E-Mails (Zitat:" eine Beratung ist nicht vorgesehen")etc. kündige ich jetzt den Vertrag, da ich ausnahmslos mit inkompetenten Leuten zu tun hatte.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 38 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 11 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 30.06.2009 um 13:05 Uhr
Messergebnisse woher und wie? In den Spiegel geguckt? Ins Forum geguckt?
Kommentar von ACH 30.06.2009 um 16:10 Uhr
zu Drozellas originellen Kommentar:
Kommentar von ACH 30.06.2009 um 16:12 Uhr
Im Spiegel kann man Messergebnisse bekommen? Wusste ich nicht. Ich habe diverse Tools wie z.B. das hier angebotene Speedtest benutzt. Wie sollte man das denn bitte sonst machen?
Kommentar von Telekomiker (Telekomiker) 30.06.2009 um 18:36 Uhr
du sagst dass du schon seit zwei Jahren den 6000er hast, warum haben sie dann dich nicht runtergestuft, es ist doch eindeutig dass die Dämpfung nicht für die 6000er angepasst ist.
Kommentar von ACH 30.06.2009 um 20:21 Uhr
Hallo Telekomiker :-) Die Frage kann ich Dir leider nicht beantworten. Ich denke, ich habe wirklich Pech gehabt mit meinen Gesprächspartnern der Telekom. Auf die Idee ist halt niemand gekommen...
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 01.07.2009 um 15:25 Uhr
installier mal Tune up 2009 und optimier den PC dann bitte,Firewall bremsen auch die Geschw.Cookies entfernen
Kommentar von ACH 01.07.2009 um 16:28 Uhr
@Wind - Danke für die Tipps :-), habe ich im letzten Jaher alles versucht, hat auch fast 500 kbit/s gebracht, hatte davor etwas mehr als DSL1000 Geschwindigkeit beim download....
Kommentar von ACH 02.07.2009 um 14:51 Uhr
@ Donnerstag - Danke für den Hinweis :-) - Leitungswerte kann ich vom Router nicht abrufen, habe bei Telekom gefragt, ob der Router die Leistung beeinträchtigen könnte ....
Kommentar von ACH 02.07.2009 um 14:54 Uhr
... aber zu diesem Gerät (Eumex pc 704): "eine Beratung ist nicht vorgesehen". Bin nun direkt mit dem Rechner ins DSL-Modem, nun ist die volle Geschwindigkeit da......
Kommentar von ACH 02.07.2009 um 14:56 Uhr
... das hätten die mir ja nun wirklich verraten können :-( --- also meine Wertung jetzt, Geschwindigkeit O.K., ist aber zu teuer und mieser Kundenservice
Kommentar von ACH 02.07.2009 um 18:54 Uhr
Hallo Wattwurm :-) - na ja, aber es wäre ja nicht so schwer für die Telekom, ein simples "Ja" oder "nein" hätte doch schon geholfen. Ich wollte doch keine ausführliche Beratung, aber hast ja Recht...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken