Anzeige

von , über "MagentaZuhause S (16/2,4) DSL" von Deutsche Telekom , am um 09:19 Uhr

Lahm

Seit 15 Jahren zahl ich für 2000Kb/s und erhalte 100 bis 700. T-online-vids sind kaum ansehbar - nach der Werbung, die Minuten braucht, lädt der Beitrag so langsam, dass es unansehlich ist.Man kann Lebenszeit sich besser stehlen lassen, ohne viel dafür bezahlen zu müssen!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
0 von 73 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 04.10.2021 um 15:20 Uhr
Man bezahlt immer BIS zu 2Mbit, was ganz einfach bedeutet, dass die Geschwindigkeit auch geringer sein kann. Allerdings sind Speed Tests etwas ungenau.
Kommentar von Abahatschi 07.10.2021 um 02:22 Uhr
Ich habe bei der Telekom VDSL 175 bestellt und meine Messwerte sind wie folgt: Download: 175.721 kbit/s Upload: 37.396 kbit/s Ich kann mich nicht über einen zu niedrigen Download beschweren.
Kommentar von Heinz (Heinz) 09.10.2021 um 08:15 Uhr
Wo wohnen sie denn?! Mittlerweile sollten 50Mb/s - aber mindestens 16Mb/s überall verfügbar sein. Ein Vertrag über 2Mb/s gibt es doch sicher gar nicht mehr, da völlig unbrauchbar!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken