Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 13:35 Uhr

langsameres Internet nach Tarifwechsel trotz gleicher DSL-Leistungen

Die Verbindung ist zwar stabil, allerdings haben wir den Vertrag gewechselt von Call&Surf Comfort PLUS auf Call&Surf Comfort. Die Geschwindigkeit sollte eigentlich die selbe sein, aber vorher hatten wir immer überdurchschnittliche 17.000 Kbit/s und nach dem Wechsel plötzlich nur noch ca 14.000 Kbit/s. Stutzig wurde ich, weil der Vertreter vorbei kam und uns das Entertain-Paket anbieten wollte, welches jetzt bei uns zur Verfügung war. Dabei sagte er immer wieder, wir hätten dann immer garantiert mind. 16.000 Kbit/s. Ich kann jetzt nichts beweisen, aber ich habe schon das Gefühl, dass Sie die Kunden zu teureren Tarifen drängen wollen
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
33 von 58 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von psyt (psy) 16.05.2012 um 14:20 Uhr
Es geht mir darum, dass wir sonst immer mehr als 16 Mbit/s hatten und jetzt mit dem günstigeren Vertrag aber gleicher DSL-Leitung weniger
Kommentar von Unityfan 16.05.2012 um 22:41 Uhr
Ist das so schwer zu kapieren? "psy" regt sich darüber auf, dass er/sie am gleichen Anschluss, mit gleicher Hardware, im neuen Tarif LAHMERES Inet hat, ohne logischen Grund. WARUM?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken