Anzeige

Anzeige

von , über "MagentaZuhause M (50/10) VDSL" von Deutsche Telekom , am um 14:03 Uhr

Magenta 50/100 ein Traum?

Eher ein Albtraum: von den zugesagten Zahlen trifft nur ein Viertel zu-woran das liegt? Es sollen die Wände sein-habe mir Verstärker gekauft;direkt hinter mir in der Steckdose: nur minimal besser?! Fazit: Kabel zu alt oder zu klein(Überbelastung)? keine Ahnung. Hier auf dem "Land" muss man schon zufrieden sein, wenn es mit der Verbindung klappt....Bravo,armes Deutschland!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 01.07.2019 um 15:30 Uhr
Für mich ist die TK schon seit über 20 Jahren ein Traum von Provider. Dagegen sind die hier abgelieferten "Berichte" schon seit Jahren für mich ein Albtraum, Ihrer eingeschlossen.
Kommentar von egonalfred 01.07.2019 um 17:16 Uhr
Zwingt Dich doch niemand, diese "Albträume" Jahre lang zu lesen, Du Armleuchter!
Kommentar von Heinz (Heinz) 04.07.2019 um 10:38 Uhr
Wenn eine Fritzbox (7490, 7590 etc.) vorhanden, die "ausgehandelten Verbindungseigenschaften" mal checken, um die Ursache einzusehen bzw. einzugrenzen.
Kommentar von Conax (Jens Heinze) 15.07.2019 um 10:48 Uhr
@satansrache, warum machst du jeden schon jahrelang dumm an, der an deiner "geheiligten Telekom" Kritik übt? Mitarbeiter o. PR-Fuzzi? Dein Gestammel ist überflüssig. Mache den Abgang du Honk.
Kommentar von Conax (Jens Heinze) 15.07.2019 um 10:50 Uhr
@ Jaeckripp, mal die Werte am Router auslesen. Und Tests macht man mit angeschlossenen LAN Kabel. Nix Smartphone/WLAN. Und am tauglichsten wird das Ergebnis bei Downloads von großen Dateien.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken