Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 13:00 Uhr

Man kann die Telekom gut abzocken

Wollte zur Telekom. JA ich weiß auch nicht was mich da geritten hat. :-) Eigentlich wegen Internet TV aber im letzten Moment hat dann mein Anbieter es auch angeboten, so dass ich zutückgetreten bin. Zum Glück ansonsten wäre mir ja folgendes passiert.

Bei Alice habe ich DSL eine 2000 Leitung damals bezahlt und 4000 bekommen und jetzt bezahle ich eine 4000 und habe aber eine 16000!!! Klingt sehr nach quadrizieren. Sehr fortschrittlich und sehr generös von Alice.

Bei der Telekom ist es angeblich nicht möglich mich ans DSL Netz anzuschließen und deswegen hätte die mir nur normales Telefon gegeben. Aber wie auch immer. Zum Glück bin ich aus der Telekomfalle entflohen und habe aber noch bei Vertragsabschluss von so nem Vertriebler nen 25 Euro Gutschein bekommen. Den haben die auch nie zurück gefordert. Echt genial.

Die Mitarbeiter an der Leitung sind aber eindeutig überbezahlt. So viel geballte Inkompetenz habe ich noch nie an einer Leitung gefunden außer noch bei der Post oder Kabelnetzbetreiber. Klingelts? Alles ehemals Staat. Wenn dass nichts heißen soll schließlich ist es bei der Bahn auch nicht besser.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken