Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 13:16 Uhr

Man werfe alle in einen Sack...

Die angegebene Up-und Downloadgeschwindigkeit wird natürlich nicht erreicht, trotz eindeutiger Zusage. Zwei Techniker konnten vor Ort den Fehler nicht finden:"also eigentlich sollte das gehen..."
Richtig schlimm wirds bei Anfragen per Telefon. Feundlichkeit, kompetenz? Fehlanzeige! Call-Center-small-talk, sonst nichts. Diesen Personal sind nur Neuabschlüsse oder Kundenvertröstung erlaubt. Haben Sie schon mal versucht einen Vertrag zu kündigen? Viel Spass. Mir erging es so als meine Mutter verstarb. Ihren Anschluss braucht sie nun ja nicht mehr. Aber das sah die Mogelcom anders. Nach zig telefongeschprechen (manche legten einfach auf. Überfordert wahrscheinlich) half nur der Rechtsanwalt. Ob andere besser sind, weiss ich nicht und bezweifle es sogar. Das kommt von der GEIZ-IST-GEIL Mentalität.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
101 von 169 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Ölli 15.09.2010 um 22:47 Uhr
Einfach schriftlich kündigen und die sterbeurkunde mitschicken, ist doch eigentlich ganz einfach, oder!?
Kommentar von Putzig 18.09.2010 um 15:15 Uhr
Seit wann kündigt man Verträge mündlich?Sie hat doch für ihren Anschluß auch einen schriftlichen Vertrag bekommen oder war das etwa nur per Handschlag?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken