Anzeige

Anzeige

von , über "MagentaZuhause M Hybrid (50/10)" von Deutsche Telekom , am um 21:43 Uhr

max 3800 kbit/sec statt 50 000

Trotz Aktuell Zusatz-Option L mit Zusatzkosten für bis zu 100 000 habe ich seit der Zwangs-Umstellung von "call and surf via Funk L" (mit bis zu 55000 kbit/s - bis dahin trotz doppelter Kosten sehr zufrieden) nur noch 4000kbit/s im Download. Videos ruckeln wieder "wie bei ISDN", Fernsehen geht gar nicht. Telekom kann nicht helfen Funkmast sei "ausgelastet"
Kann nur abraten von Hybrid-Tarif der Telekom.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
2 von 8 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 19.02.2020 um 15:45 Uhr
Seit wann gibt es denn bei der TK eine Zwangsumstellung auf Hybrid? Ich bin 25 Jahre bei der TK und ich bin noch nie zu etwas gezwungen worden.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken