Anzeige

von , über "T-DSL Business 6000" von Deutsche Telekom , am um 16:59 Uhr

Messung bei AVIRA

Ich finde das Programm Klasse. Allerdings verstehe ich nicht warum bei AVIRA download Werte bei 30 MB liegen während bei Kaspersky die Werte unter 10Mb liegen. Ich habe Telekom DSL 6000
Hier ist die Antwort von AVIRA: >Sehr geehrter Herr
vielen Dank fuer Ihre Anfrage.

Der Browserschutz arbeitet wie ein HTTP Proxy und braucht einen Cache um empfangene Daten nacheinander zu überprüfen. Nach der Überprüfung werden die zwischengespeicherten Daten mit maximaler Geschwindigkeit an den Internet Browser weitergeleitet. Der Browserschutz arbeitet sehr schnell, der Suchvorgang an sich verzögert den Download nur sehr gering. Zwecks Caching liefert der Browserschutz bis ca. 50% Fortschritt mit ca. halber Geschwindigkeit aus, um danach mit voller Geschwindigkeit weiter zu machen. Als Ergebnis bleibt die absolute Downloadzeit in den meisten Fällen gleich, durch die kurz verzögerte Auslieferung am Anfang entsteht jedoch subjektiv der Eindruck, dass die Geschwindigkeit langsamer ist.
Aus den selben genannten Gründen liefern Geschwindigkeitsmessungen von Websites oder Test-Programmen ungenaue Ergebnisse.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfuegung.
--
--
Freundliche Gruesse / Best regards
Avira Operations GmbH & Co. KG

Ich habe festgestellt, daß bei abgeschalteten Browser Schutz die Werte normal und vermutlich die Echten sind.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
39 von 91 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken