Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 21:08 Uhr

Miserable Dienstleistung

Nach Wechsel von anderem Provider zur Telekom waren wir seit dem zugesicherten Umstellungszeitpunkt fünf Tage ohne Telefon und Internet. Nach vielen Telefonaten wurde das Telefon geschaltet, allerdings zunächst nur mit einer statt der früheren drei aktiven Nummern (später als Portierungsproblem dargestellt). DSL-Downloadgeschwindigkeit liegt nach wie vor bei 3MBit/s, obwohl Wechsel vom früheren Provider mit funktionsfähigen 6 MBit/s wegen der versprochenen 16 MBit/s vollzogen worden ist. Behandlung bei der Hotline ist miserabel: Fehler werden zunächst an Anschlüssen im Haus gesucht (obwohl vor Providerwechsel alles problemlos funktionierte), versprochene Servicefachleute kommen nicht zum vereinbarten Termin, niemand fühlt sich zuständig, man bekommt nie den gleichen Gesprächspartner, wird bei Weiterleiten in Warteschleife gelegt und von dort herausgeworfen
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 13.06.2011 um 12:42 Uhr
Welche Vorstellungen haben die Leute denn,wie will man bei so einem Unternehmen immer den gleichen Geschäftspartner haben,haben sie für Ihren Audtrag eine Bestätigung erhalten,im Kundencenter kann man

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken