Anzeige

von , über "DSL 1.000" von Deutsche Telekom , am um 15:58 Uhr

Miserable Geschwindigkeit

Mein Telekomanschluss befindet sich in einem 660- Seelen- Nest.Telekom ist der einzige Anbieter.Auf der angeblichen 1000er Leitung kam nie mehr als 500, meistens unter 300.
Bezahlen muss ich 6000, und das ist gegenüber den anderen Anbietern, wenn sie denn dann liefern würden, ein ordentlicher Preis.
Aber ich bin schon froh, überhaupt eine DSL- Leitung zu haben.
Früher in der Stadt hatte ich einen Vertrag mit freenet und 1&1, bei beiden ständig Netzausfälle und Besetztzeichen beim Aufheben des Telefonhörers. Klar, Telekom ist Leitungsinhaber und kann Kontingente an Zweitanbieter nach Gusto kürzen.

HORRRORFIRMA ARCOR.
Mit ARCOR kam kein Vertrag zustande, da die Telekom die Leitung nicht freigab. Trotzdem sollte ich 218 Euro zahlen für Hardware, die ich nachweislich ( Postquittung per FAX)zurückgeschickt hatte.
Mit denen habe ich einen 2- jährigen erbitterten Krieg geführt. Mit Pfändung und Gerichtsvollzieher wurde gedroht, wöchentlich. Die wollten mich fertigmachen, reagierten auf keine Mail oder FAX. Als ich dann ankündigte, die Presse einzuschalten, kam ein rotzfrecher Brief von einem Anwalt dieser noblen Firma, man verzichte aus Kulanz auf Zahlung ohne Anerkennung einer Pflicht.
Ich hätte damals jeden ARCOR-Mitarbeiter mit dem Hammer erschlagen können. Schlaflose Nächte voll von ohmächtigem Zorn.
Dann doch lieber die sauteure Telekom, die ist als einzige Tag und Nacht kostenlos erreichbar.
Aber: lasst NIEMALS einen Techniker ins Haus kommen, um die Leituung zu überprüfen. Dreimal waren die da, behaupteten unwahrerweise, die Leitung hätte 6000 und die Rechnung für diesen Mist war fast 200 Euro.
Fazit: Telekom ist unter den Schlechten die Brauchbarste.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 26 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken