Anzeige

von , über "T-DSL Business 6000" von Deutsche Telekom , am um 21:13 Uhr

Miserabler Kundenservice

seit Januar 2007 erwarte ich, dass meine Rufnummer freigeschalten wird und für andere sichtbar ist, bis heute ist nichts passiert. Ich kann anrufen so oft ich will, ich komme nicht mal dazu mit jemandem zu sprechen, entweder reicht es mir nach 15 min oder länger in der Warteschleife oder es kommt urplötzlich ein Belegtzeichen. Ich finde dass man als angeblich führender Anbieter auf dem Markt bessers erwarten kann. Auch neue Passworte muss man erst beantragen und wird von denen nicht informiert, wenn die Seite sich ändert und die Passworte verloren gehen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 16.09.2007 um 01:19 Uhr
Seine Nummer kann man doch selber sichtbar machen oder nicht und Passwörter kann man doch auch selbst vergeben oder ist das nicht so mal dumm nachfrag
Kommentar von Michelchen 16.09.2007 um 23:36 Uhr
Wollte ich auch grade sagen
Kommentar von Lothar Gorski 17.09.2007 um 02:01 Uhr
Zu "so mal dumm nachfrag" also Zugangsdaten und Zugangspasswort kann man icht selbst vergeben. Auch ich habe lange Streik-Warteschleifen genossen.
Kommentar von Loncar (Volker L.) (User gesperrt) 17.09.2007 um 13:04 Uhr
Wenn du Call& Surf hast musst du im T- Pnkt deine Tel. Nr. von Clip3 auf Clip 2 umstellen lassen! Geht schneller!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken