Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 19:41 Uhr

Mit T-Com zufrieden

Also ich kann mich im großen und ganzen nicht beklagen. Sicherlich ist T-Com nicht der billigste Anbieter. Aber dafür habe ich z.B. die Servicenummern frei.Nach meinem Umzug in eine neue Wohnung gab es ein paar kleine Probleme.(Umstellung von 6000 DSL auf 16000 und neuer Tarif, Call&Surf ) Aber nach ein paar Telefonaten mit der Servicehotline ist alles im Grünen Bereich.
Was mich an der T-Com stört ist, Sorry Fa. T-Com, Eure doofe Computerstimmenhotline. Ehe man da wem ans Ohr bekommt , ist der blanke Wahnsinn. Ansonsten wie gesagt bin ich zufrieden. Von den anderen Anbietern wie 1&1, Lycos, GMX, Freenet und wie sie alle heißen muss jeder selbst entscheiden. Nicht immer ist das billigste das beste. Und irgendwo sind bei den billig Anbietern auch die versteckten Kosten.

So genug geschleimt.

Mfg Tommi
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Milly (Milly) 25.11.2007 um 09:56 Uhr
genau diese doofe Computerstimme: einmal habe ich auch vor lauter Wut gesagt:"Du dumme Kuh". Dann kam von ihr: "ich habe Sie nicht verstanden". Das ist sehr lustig....
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 25.11.2007 um 17:30 Uhr
Bei der Computerstimme muss man direkt im Wort bereits antworten dann geht s schneller,besser etwas mehr zahlen als eine teure Hotline

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken