Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 10:10 Uhr

Nach 2 Jahren nahm ich meinen Hut

Ich habe bis vor kurzem das Paket Call&Surf Comfort 6000 genutzt in Verbindung mit einem ISDN-Anschluss (war damals nicht anders möglich) und dafür ursprünglich 60,- bezahlt - mittlerweile 50,-, wobei mir das Wahrnehmen "der günstigeren Konditionen" eine weitere Vertragsverlängerung um 1 Jahr beschert hat. Die Dame am Telefon hielt das scheinbar nicht für erwähnenswert.

Mein DSL-Anschluss (ich zahle für 6000) entspricht subjektiv und auch nach einem Test auf dieser Seite einem DSL 1500-2000 Anschluss (download: ~200 kb/s). Fastpath (für Spiele) hatte ich in Auftrag gegeben, auch habe ich 20,- für die Einrichtung (warum das bitte?) bezahlt, aber außer der monatlichen Gebühren war es nicht als Option in meinem "Kundencenter" eingetragen und es tat sich auch nichts bei den Latenzzeiten. Nach ca. 8 Telefonaten wurde der Auftrag dann storniert. Die 20,- waren weg - nur die paar Eus monatliche Gebühren wurden mir erstattet.

Laut Telekom bin ich für volles DSL 6000 und Fastpath zu weit vom nächsten Signalgeber entfernt (ich wohne im Münchener Norden und bin innerhalb von 10 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln in der Stadtmitte, Marienplatz) - schön, dass man das einem erst nach Vertragsabschluss sagt. Mir wurde 2 Jahre lang Besserung versprochen. Nichts passiert.

Da meine Nachbarn (selbes Haus) seit geraumer Zeit volles DSL 6000 nutzen (m-net), bin ich zum selben Anbieter gewechselt. Auf ISDN habe ich diesmal verzichtet, wobei dieser Anschluss mich immer noch 10 Euro weniger als bei T-com kosten würde.

Zusammen mit den Anrufen a la "Ihr Tarif wurde 5 Eur billiger - wollen sie wechseln?" und der stillschweigenden Verrtagsverlängerung um mindestens 1 weiteres Jahr, nahm ich vor kurzem meinen Hut und bin zu M-net gewechselt. Dort erhalte ich für ~ 26 Euro (statt vorher 40 ohne ISDN) die volle Leistung und die Vertragslaufzeit beträgt nur ein Jahr.

Ich würde die Telekom unter keinen Umständen weiterempfehlen. Der vergleichsweise hohe Preis suggeriert eigentlich tolleren Service oder bessere Leistung. Leider ist beides nicht der Fall.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
28 von 53 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Rudolf.S 02.09.2009 um 11:40 Uhr
Sie sprechen mir aus der Seele! Guter und glaubwürdiger Bericht! Besonders der letzte Satz bekommt von mir die volle Zustimmung!!
Kommentar von Telekomiker (Telekomiker) 02.09.2009 um 16:41 Uhr
das lag daran dass sie per ISDN surften hören sie auf mit "Ich würde die -Com unter keinen Umständen weiterempfehlen" da hatteste eben pech weil ehe fast keiner mehr ISDN nutzt.
Kommentar von schwester62 11.09.2009 um 08:10 Uhr
Auch mir wird hier aus der Seele gesprochen.Bei mir hat es sich fast identisch zugetragen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken