Anzeige

von , am um 10:40 Uhr

Nepp

Die Deutsche Telekom verspricht mit ihrem Tarif "Call and Surf Comfort Plus 2" zum monatlichen Preis von 49,95 Euro eine Downloadgeschwindigkeit von 16.000 kbit/s. Kurz nach Vertragsabschluss wurde diese Rate auch annähernd erreicht. Seit Jahresbeginn beträgt sie maximal nur noch 2.048 kbit/s. Die heutige Messung: Sagenhafte 1.547 kbit/s !!! Ich lebe nicht in irgendeiner abgelegenen Einöde, wo man eventuell diesen Leistungsabfall mit unzureichenden Leitungen erklären könnte, sondern in der Millionenstadt München. Ich überlasse es allen Lesern sich selbst ein Urteil über die Deutsche Telekom zu bilden. Ich selbst habe schon eines: Siehe Überschrift
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
38 von 80 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 11.05.2008 um 11:36 Uhr
Die T-Com sagt bis 16000kbit/s und garantiert 6000 kbit/s. Siehe AGB und Leistungsbeschreibung. Die 6000 kbit/s kannst Du also einfordern.
Kommentar von kaliobio 11.05.2008 um 18:05 Uhr
telekom sind abzocker 50 euro und bekommen nichts hin!
Kommentar von Bernd12 11.05.2008 um 18:25 Uhr
Telekom sind betrüger!
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 12.05.2008 um 13:58 Uhr
Das geht doch nicht Pucki die können sie doch nicht halten, wenn sie unter Drogen stehen
Kommentar von Raffi 12.05.2008 um 16:27 Uhr
http://www.stern.de/tv/sterntv/:Kundenreklamationen-Service-Skandal-Telekom/610641.html

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken