Anzeige

von , über "DSL 1.000" von Deutsche Telekom , am um 20:26 Uhr

Nepper, Schlepper, Bauernfänger

Immer wieder hört man von Leuten, wie schlecht doch die Leistung der Telekom seien. Dies kann ich leider nur bestätigen. Bei jedem Wertungspunkt kann ich nur ein miserabel bis total versagt abgeben.
Das fängt beim Support an, bei dem man sich erst durch klicken muss um dann trotzdem lange warten zu müssen. Danach erhält man z. B. bei einer DSL-Störung die Aussage, das wahrscheinlich ein Relais im DSL-Modem defekt sei und man dieses auf eigene Kosten ersetzen müsse (das ist kein Scherz!).
Weiter geht es mit regelmäßigen Ausfällen des T-DSLs und der Unterversorgung vieler Ortschaften. So ist z. B. auch bei uns nach Jahren nicht mehr als T-DSL 1000 möglich (und dies ist in vielen Teilen unserer Ortschaft nicht verfügbar (über 2200 Einwohner)).
Der Höhepunkt ist allerdings die linke Tour, mit der die Deutsche Telekom Kunden an sich binden will. So wird man regelmäßig angerufen, ob man den Vertrag nicht umstellen wolle und somit eine 24 Monatige Vertragslaufzeit eingeht (was am Telefon natürlich nicht erwähnt wird!). Und sollte man hier nicht gleich Zustimmen, wird einem einfach ein neuer Vertrag zugesandt und ohne Rückmeldung dann auch einfach der Vertrag durch einen 24 Monatsvertag ersetzt.
Zusammenfassend kann ich nur jedem Raten, keinen Vertrag mit so einem Unternehmen einzugehen bzw. diesen schnellst möglich zu Kündigen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 27 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 07.04.2008 um 20:51 Uhr
Zu einem Vertrag gehören immer zwei...Übrigens kein alleinuiges problem von t-com!
Kommentar von Putzig 09.04.2008 um 21:27 Uhr
Die regelmäßigen,ungebetenen Nervanrufe von T-Com Callcentern waren ein Grund T-Com zu verlassen,jetzt ist Ruhe mit dieser Nerverei!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken