Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 10:37 Uhr

Neubaugebiet

Wir sind seit Jahren Kunden der Telekom . Durch die Besiedelung eines "NEUBAUGEBIETES" haben sich die Leistungsdaten der Telekom-Altnutzer rapide verschlechtert . Ein 16000DSL-Anschluß bringt zeitweise nur noch 1200kbit/s , wenn überhaupt eine konstante Verbindung besteht . Dauernde Verbindungsabbrüche ( eine Minute Internetzugang , dann erfolgt eine mehrminütige Zwangspause aufgrund von Verbindungsabbrüchen ) machen die eigene Arbeit unmöglich ; man fühlt sich , wie in der Zeit , um 20 Jahre zurückversetzt ! Ein Glück das kein ENTERTAIN-Anschluß gebucht ist sonst wäre auch seit Wochen kein Fernsehempfang möglich , vielleicht wäre das nichtmal so tragisch .
Die TELEKOM sollte sich vielleicht mal überlegen wer den Konzerngewinn ermöglicht ; zufriedene Altkunden ( die durch ihre Altvertäge sicherlich einiges mehr zahlen als NEUKUNDEN die mit Wechselprämien etc. gerade durch die Altkunden finanziert werden ) oder Neukunden . Das Angebot von Mitbewerbern ist jedenfalls vorhanden und sogar noch um einiges günstiger , bei verbesserten ( höheren ) Leistungen , als bei der Telekom . Mehrere Versuche seitens der Telekom die Störungen zu beseitigen führten zu keinem dauerhaften Erfolg .
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
59 von 120 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 03.11.2012 um 11:46 Uhr
@11:21 h: So ein Unsinn!! Die große Merhzahl, d.h. millionen Kunden sind zufrieden. Primär melden sich hier die Unzufriedenen, von den vielen Fakes der Ex-Kunden abgesehen. Eigene Fehler gibt es auch
Kommentar von Kalle mit der Kelle (User gesperrt) 03.11.2012 um 17:30 Uhr
Als ob es die "eigenen Fehler" auch mal nur so hier und da gäbe, unverständliche Schönschreiberei
Kommentar von Hein von der Werft (User gesperrt) 03.11.2012 um 17:38 Uhr
Korrekt, das ist die Telekom, wie sie sich gebährt, bloß weg da und nicht zu 1&1 oder Versatel, noch größerer Schrott
Kommentar von Satan vom Himmel (User gesperrt) 03.11.2012 um 18:03 Uhr
Ja @ 11:46, ist im Bereich des Möglichen, dass millionen Kunden zufrieden sind, es sind aber auch milliarden Menschen unzufrieden mit denen!
Kommentar von Error 05.11.2012 um 21:22 Uhr
Milliarden ? Was für ein fantastischer Wert. Stammt bestimmt aus der Bild Quelle !
Kommentar von Romeo1985874 07.11.2012 um 11:08 Uhr
Wir wohnen auch in einem neubaugebiet und ich muss sagen wir sind seit über 10 jahren bei der telekom aber das internet wird hier immer langsamer maximal 2000 leitung obwohl für die 16000 bezahlt wird

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken