Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 18:14 Uhr

nicht preiswert, erst zu langsam, jetzt aber perfekt

Ich habe seit Februar 2011 DSL 16000 mit Telefonflatrate für 34,94EUR.

Nach der Umstellung war ich etwas enttäuscht.
Bei allen Geschwindigkeitstests kamen nur Werte wie bei DSL 6000 zustande. Nicht schlecht, vorher hatte ich DSL2000, aber nicht das, was ich bestellt hatte.

Ich rief also bei der Telekom an und wollte wissen, warum sich meine Fritz!Box 7050 mit 16000kBit/s einloggt, ich aber letztendlich nur 6000kBit/s bekomme. Der Upload war voll da, komischerweise.
Natürlich konnten die da nichts dafür. Ich sollte den Splitter wechseln, einen anderen Router ausprobieren, neue Fritz!Box kaufen, meine Kabel checken.

Sogar einen Speedport hatte man mir aufgeschwatzt für monatlich 2,irgendwas EURO.
Natürlich half das alles nichts.
Also zurück mit dem Speedport. Ging problem- und kostenlos.

Mittlerweile hatte ich mich mit den 6000kBit/s abgefunden. IP-Fernsehen hab ich ja nicht vor. Und außerden hab ich nochwas anderes zu tun, als jederzeit am Computer und Router rumzukonfigurieren.

Aber nach etwa 4 Wochen hatte ich den vollen Speed. Also immer zwischen 14000kBit/s und 16000kBit/s.

In einem Internetforum hab ich ein paar Einträge gefunden, wo andere Kunden auch dieses Phänomen beschreiben. Ich denke, da muß ein Techniker in der Vermittlungsstelle von hand eine "Bremse" lösen, damit man die volle Geschwindigkeit bekommt. Und der Techniker ist nicht immer überall zur gleichen Zeit.

Nun bin ich zufrieden. Alles funktioniert, keine Verbindungsabbrüche etc. Am Kundenservice muß man nicht lange warten. Kostenlose Hotline. Nur der Preis ist etwas hoch. Aber der Service kostet eben.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
43 von 81 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von derausdemwald 14.04.2011 um 18:24 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Jason (Jason) 14.04.2011 um 20:07 Uhr
Du hingst vermutlich noch an einem ADSL-Port (ITU_G.992.1), das geht nur bis 6000 kbit/s, und wurdest erst später auf einen ADSL2+-Port umgehängt (ITU G.992.5), das geht bis 16000 kbit/s.
Kommentar von Ölli 15.04.2011 um 01:14 Uhr
Wie konnte sein Router sich mit 16000 connecten, wenn er auf einem ADSL-Port hing?
Kommentar von derausdemwald 15.04.2011 um 16:27 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von derausdemwald 15.04.2011 um 16:28 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken