Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 11:17 Uhr

Nicht zu übertreffen

Für Ottonormalverbraucher gibt es qualitativ keine bessere Lösung als den ehemaligen Monopolisten. Er ist weder der billige Jakob, noch ein Zauberer. Den seine Mitbewerber kochen auch nur mit Wasser...Aber man bekommt alles aus einer Hand und das T kann sich keine Fallstricke leisten, wie es z.B. 1&1 leistet; grosse Versprechen und nichts dahinter. Service kostet eben heutzutage Geld und dieses können Billiganbieter oft nicht leisten (kein eigenes Personal, hohe Servicekosten usw.)
Oder man hat das Glück in einem "Rosinenpickergebiet" seinen DSL-Anschluß zu haben, aber in den ländlichen Gebieten werden die Mitbewerber keine Investitionen betreiben. Dieses hat nur die Telekom vom Regulierer als Erblast aufgebürdet bekommen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 09.12.2007 um 13:57 Uhr
und fast alle Leitungen kommen bzw. laufen über T-com 1&1 preiswert om anbieten teure Hotline das kommt noch hinzu

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken