Anzeige

von , über "VDSL 50" von Deutsche Telekom , am um 17:25 Uhr

Nie wieder T-COM, sorry aber das kann man niemanden zumuten

Ich glaub es nicht, seid ca. 5 Monaten bekommt es die T-Com nicht gebacken mir einen vernünftigen Anschluss zu geben.

Zur Leidensgeschichte:

Ich habe vor über 5 Monaten einen VDSL Anschluss direkt beim T-Punkt beauftragt, um der t-com genug Zeit zu lassen und mit weiser voraussicht extra drei Monate bevor ich den Anschluss wirklich benötige. Da ich bei Arcor war habe ich nichts vorher gekündigt, sondern alles den Unternehmen machen lassen. Okay, der Stichtag nahte und ich noch mal zum T-Punkt und gefragt, ob alles in Ordnung ist. Die Antwort: Ja, alles bestens. Am Stichtag dann. Kein Internet, alles tot. Ich das Telefon geholt, puuhh, das Telefon geht , wenigstens etwas. Alles klar ich den Kundenservice angerufen. Eine Computerstimme: "Schönen Guten Tag, sind sie schon Kunde.... sagen Sie worum es sich handelt ... tut mir leid leider konnte ich nicht verstehen....." Nach dem mich die Interaktive Computerstimme (Zuuukunft) meine Stimme erkannt hatte zur nächsten Frage: "Um was handelt es sich ..." als wüsste ich das *ne ne Okay, technische Störung. Computerstimme: "Vielen Dank ich verbinde Sie bla bla bla". Wow, ein Mensch, ich glaub es nicht. "Schönen Guten Tag bla bla bla", ich schildere das ich heute eigentlich mein Anschluss bekommen sollte. Die nette Dame am Telefon, "sie können gar kein VDSL bekommen", *schreck, schrei. Wie bitte? Ich zum T-Punkt, die Dame am Tresen schaut nach und sieht, doch alles klar, sie können VDSL 50 bekommen, aber Sie müssen erst ein Anschluss beim T haben, damit wir es überprüfen konnen. Aber jetzt geht es. Okay, eine Woche ohne Internet, alles klar ruhig blut. Der Tag X kam und? Genau, immer noch kein Internet. Ich wieder das Call-center angerufen. Wieder Computerstimme bla bla bla.. noch eine Frage bla bla .. ah ein Mensch, wieder gefragt woran es liegt. Die Dame, leider sind Sie falsch hier sie müssen zum Entertainment - Team alles klar. Die neue Nummer gewählt und wieder Computerstimme bla bla lba Frage bla bla bla bis ich wieder bei einer Person angekommen bin. Jetzt kommt es, Sie sind falsch hier sie müssen zum Technischen Support, wieder eine neue Telefon nummer bekommen. Wieder Computer stimme "bla bla bla ..." Frage: " bla bla lba" dann endlich wieder ein Mensch puh. Ich, den Menschen mein Problem geschildert und jetzt kommt es wirklich DICKE. Wir können Ihren Anschluss erst in einen Monat machen. D.h. jetzt sind es schon 4 Monate her. Okay, ich bin ruhig. Nach dem dieser Monat auch vergangen war und ich in dieser Zeit von meinen Nachbarn einen Zugang bekommen hatte. Ich noch mal bei der T-Com angerufen, wieder Computerstimme "bla bla bla" Frage: "bla bla bla" zwischendurch, "ich konnte Sie nicht verstehen", langsam mach ich mir sorgen über meine Aussprache, naja ok. Endlich wieder einen Menschen, mein Problem geschildert und noch mal eine Antwort bekommen, dass ich kein VDSL bekommen kann. Ich noch mal angerufen, ein anderer Callcentermenschen an der Strippe.... Sie können VDSL bekommen ....

Fazit: Jetzt habe ich VDSL, die Geschwindigkeit liegt zwar unter 25.000 und die Abrechnung war auch falsch. Meinen Geburtstag habe ich am Telefon verbracht.
Okay, die Abrechnung wurde dann korrigiert. Man freut sich mittlerweile über jedes kleine positive Ereignis. Also ich werde, wenn der Vertrag ausläuft wieder weiterziehen, da ich ein solches Chaos nicht unterstützen möchte.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
55 von 114 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Raffi 12.05.2008 um 16:27 Uhr
http://www.stern.de/tv/sterntv/:Kundenreklamationen-Service-Skandal-Telekom/610641.html
Kommentar von Plumbum (Plumbum) 15.05.2008 um 12:46 Uhr
Es tut mir leid, das es solche Probleme gab. Dazu die Anmerkung: es hat eine Riesen Umstellung der Datenbanken von T-Home geben. Es funktioniert nur über automatische Datenbanken.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken