Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 12:22 Uhr

Nur halbe Leistung

Ich habe seit ca. 1 Woche einen DSL 6000 Internetzugang.
Bei genauerem Hinsehen habe ich allerdings feststellen müssen, daß ich anstatt der versprochenen 6000 MBit NUR 3000 MBit zur verfügung stehen habe, daß ist eine Differenz von 50% und damit reichlich unverschämt.
Dies wäre ja nichtmal das Problem, aber da ich für eine 6000er Leitung bezahle, darf ich doch wohl erwarten auch eine 6000er Leitung zu bekommen.
Bis auf diese Schlamperei kann ich aber (bis jetzt)nichts nachteiliges sagen
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
39 von 87 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 8 Kommentare abgegeben

Kommentar von C. Babel 12.10.2008 um 12:46 Uhr
Anm: ich meine natürlich 6000 KBit anstatt 6000 MBit
Kommentar von BeatCat 12.10.2008 um 13:30 Uhr
ich muss dir sagen es hängt höchstwahrscheinlich daran das du ein bisschen weiter vom verteiler weg wohnst ... dieses problem haben so einige nutzer ... dafür kann jedoch die t-com etwas noch du ..Mfg
Kommentar von Ich bin drin 12.10.2008 um 14:33 Uhr
Vielleicht liegt auch die Schlamperei bei Dir,versuch mal deinen PC zu optimieren,oder guck mal in deinem Router welche Geschw. verfügbar ist??
Kommentar von yospeedfreak22 15.10.2008 um 20:36 Uhr
Es heisst im Vertrag aber "BIS ZU". Und Unverschämt ist das auch nicht. Geh doch zu Alice oder Sonem Schrott und Mecker da rum.
Kommentar von Moriz004 16.10.2008 um 11:25 Uhr
Vertragsdaten wieder mal nicht gelesen...... (Fehler Kunde)
Kommentar von NetBreaker 16.10.2008 um 11:41 Uhr
Natürlich steht in den Verträgen immer BIS ZU, allerdings ist damit bestimmt NICHT die Hälfte der Höchstleistung gemeint. Erst überlegen, dann schreiben (Moritz, Speedfreak)!!!
Kommentar von C. Babel 16.10.2008 um 11:58 Uhr
Hab schon ber der T-Com nachgefragt, die kümmern sich umgehend darum, Kundenservice bewerte ich mit einer glatten "eins"!
Kommentar von elch-michel (elch-michel) 16.10.2008 um 14:15 Uhr
Die T-Com bestimmt doch den Standort des Verteilers. Warum werden dann die verfügbaren Ist-Leistungen bei der Auftragserteilung nicht besonders hervorgehoben?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken