Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 15:49 Uhr

Pleiten, Pech & Pannen

Nach mehreren Jahren im Ausland die "nächstliegende" Option gewählt: T-Online. Folge: Defekte Geräte wurden geliefert, unverschämte und/oder völlig inkompetente "Kundenberater" bei Nachfrage, verschlampte Anträge, ständige Werbeanrufe für a)Produkte, die wir längst hatten, b) Tarife, die wir haben wollten, aber nie dafür geschaltet wurden (!), Produkte und Tarife, die wir bereits mehrmals abgelehnt hatten. Beispiel: Am 21. August 2007 erhielten wir die Bestätigung, dass wir für "Call&Surf" geschaltet wurden. Diesen Tarif hatten wir bereits im Oktober 2006 gebucht, bekamen ihn aber nicht geschaltet, dafür jedoch ständige Anrufe, die uns weiterhin für diesen Tarif werben wollten (!!). Im März wurde dann doch geschaltet, seitdem erhalten wir permanent neue Bestätigungen, um das mögliche Kündigungsdatum nach "hinten" zu verschieben (?). Fazit: Eine Hand weiß nicht, was die andere tut, Fehler am laufenden Band, unkompetentes, teilweise unverschämtes Personal, unseriöse Geschäftspraktiken - aber die höchsten Preise am Markt. Wir wechseln so bald als möglich.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 22.08.2007 um 23:51 Uhr
Ich möchte mal sehen wo T-com den höchsten Preis am Markt ha ben, was viele auch nicht merken ist das der Telefon-Anschluss immer zugerechnet wird und wer hat heute noch eine kostenlose Hotline

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken