Anzeige

von , über "T-DSL 16+" von Deutsche Telekom , am um 18:56 Uhr

Probleme mit Internetunterbrechungen und mit dem Medienreceiver

Ich habe seit Dezember 2009 sehr häufig Internetunterbrechungen und zu langsame DSL Geschwindigkeiten. Nach mehreren Reklamationen und Routertausch waren die Probleme für 2 Monate scheinbar gelöst und treten jetzt unregelmäßig wieder verstärkt auf. Dadurch Ärger mit dem Mediareceiver, eingefrorene Fernsehbilder durch die Unterbrechungen. Der Vertrag ist gekündigt zum Mai 2011, jedoch bezahle ich z.Zt. für den Mediareceiver und 2 Speedport W100 Bridge einen nicht gerechtfertigten monatlichen Betrag von 6,64 Euro. Einer erbetenen vorzeitigen Vertragsbeendigung wurde von der Telekom bisher nicht akzeptiert! Der Telekom Service ist bisher nicht in der Lage das Problem dauerhaft zu lösen und ich werde als "Kunde" immer wieder nur vertröstet. "Wir kümmern uns um ihr Problem"
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
28 von 60 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 08.03.2010 um 19:16 Uhr
Installier mal bitte den Netzmanager von T-online,schau welche Geschw.verfügbar ist optimier bitte auch den PC,ansonsten schau bitte auch im Forum von T-home rein,schilder dort bitte dein Problem
Kommentar von Pastler Hartmut 16.03.2010 um 12:21 Uhr
Da kann ich mich als betroffener dem Kommentar von Wattwurm nur wieder anschließen! Persönlich betroffene sehen das sicher anders!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken