Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 18:36 Uhr

Problemloser Wechsel von AOL zu T-Online

Hallo, nach 10 Jahren DSL bei AOL jetzt komplett bei der Telekom.

Entgegen häufiger Aussagen reichte eine mail an den Service von Alice/AOL, um die Kündigung fristgerecht und unproblematisch durchzuführen.
Am 1.7. hat die Telekom in 500 Städten ein günstiges Angebot für Call & Surf Comfort für 35 Euro gemacht, da habe ich zugegriffen und freue mich natürlich auch auf die Wechselgutschrift. Für 2 Wochen waren wir ohne Internet, aber es ging auch ohne und man merkte, wie die Möglichkeiten des Internet das alltägliche Leben beeinflußt. Angefangen von Kommunikation über Online-Banking oder Nachrichten mußte man sich schon ein wenig umstellen.

Die Bestätigung von der Telekom kam zugig und der Anschluß gingen problemlos von Statten. Mehrmals habe ich die kostenlose Hotline angerufen und mit wenigen Ausnahmen habe ich gewünschte und brauchbare Auskünfte erhalten.
Leider ist die Hotline von T-Online nicht kostenlos.

Bisher hatten wir DSL 2000, jetzt DSL 6000, das ist schon ein Unterschied und macht Spaß. Im Vergleich zum vorherigen Tarif sind wir jetzt auch günstiger inkl. Telefon.

Im Call & Surf Comfort-Paket sind einige nette und nützliche Features enthalten. Leider werden emails nach 90 Tagen gelöscht, was ich als großes Manko empfinde. Unbegrenzte Speicherdauer und größeren Funktionsumfang gibt es für 4,99 mehr im Monat, aber da kann man gleich zu einem größeren Comfort Plus oder Entertain-Paket greifen.

Als Neuling bei T-Online empfinde ich das Kundencenter und die Einstellmöglichkeiten als sehr mächtig und gewöhnungsbedürftigt, aber doch funktional und informativ.

Warum nicht zu Unitymedia, oder Strato oder anderen?

Weil die kein CallbyCall haben und der Preis ok ist.

Hoffe weitergeholfen zu haben.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 35 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 20.07.2008 um 19:03 Uhr
Warum der Wechsel?
Kommentar von AOL-Oldie (Ehemaliger AOLer) 21.07.2008 um 13:22 Uhr
Wir haben gewechselt, weil der alte AOL-Tarif mit 25 Euro nur DSL zu teuer war, aber eben laufzeitgebunden, und da kam dieses Angebot von Call and Surf Comfort genau richtig.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken