Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 00:57 Uhr

Qualität TOP, Service Flop

Für die Installation vor Ort (es mussten 2 Telefonanschlüsse zu einem zusammengelegt werden) wurde nicht nur die versprochene Pauschale von 49,- doppelt kassiert, sondern obendrauf(!) noch nach Zeit abgerechnet-> ca. 240,- zusätzlich!!!
Die eigentliche DSL-Installation wurde von mir komplett selbst erledigt.
Etlichen E-Mails und Anrufen folgte nur Vertröstung (wird bearbeitet). Nachdem ich die völlig überzogene Rechnung per Bankeinzug vom Geschäftskonto habe zurückgehen lassen, hat sich die Telekom plötzlich ganz dreist an meinem Privatkonto bedient, anstatt mit der Klärung der Reklamation zu reagieren.
Fast ein halbes Jahr, eine Vorstandsbeschwerde später (gab immerhin Pralinen zu Weihnachten) und noch einige Telefonate obendrauf, gab es das Geld zurück.
Der telefonisch bestellte Upgrade auf DSL 6000 ("dauert nur wenige Tage") ist nicht erfolgt. Musste ich dann selbst online buchen.
Da sich das DSL-Modem nicht ins Netzwerk einbinden ließ, gab es sehr flott ein Neues im Tausch von der Telekom. Hierfür einen Pluspunkt.

Über die Qualität von DSL und Festnetz kann ich aber nur Gutes berichten. Werde daher auch so schnell keinen Wechsel wagen, auch wenn andere Anbieter günstiger sind. Wenn man beruflich nicht zu erreichen ist, lohnt sich die Ersparnis unterm Strich nicht mehr...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 25 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken