Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 13:52 Uhr

Runtergefahren auf 3000 trotz DSL 16000

Seit ca. 12 Jahren haben wir den DSL Anschluss. Zuletzt 16000.
Auf einmal wurde dieser total langsam. Heruntergefahren auf 3000, weil er sonst nicht mehr funktioniert hätte. Techniker mal eben 150 Euro. Auswertung: Leitungen laufen nicht synchron. Zuviel Parallelschaltungen.
Ach ja, wieso funktionierte es denn in all den anderen Jahren? Wir haben absolut nichts an den Leitungen gemacht.

Gekündigt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
102 von 200 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 28.07.2012 um 11:06 Uhr
Und durch die Kündigung sollen die gegenseitigen Beeinflussungen durch zuviele neue User behoben werden? Der Weihnachtsmann läßt grüßen.
Kommentar von Karin Adams 27.09.2012 um 22:39 Uhr
DAS war nur der Tropfen der das Fass zum Überlaufen gebracht hat. Armseelig bist Du satansrache. Schon allein der Name gibt ja wohl zu denken . Ich könnte hier ein Buch über die Telekom schreiben.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken