Anzeige

von , über "DSL 768" von Deutsche Telekom , am um 12:06 Uhr

Saustall

Vor über einem Jahr haben wir bei Telekom einen DSL 16000 Vertrag abgeschlossen da dies technisch in unserem Dorf realisiert zum Jahresanfang realisiert wurde. Bis dahin hatten wir DSL 768 bei 1&1. Nach deren Angaben konnten sie uns DSL 16000 nicht anbieten da die Telekom im ersten Jahr ihr Vorzugsrecht anwende . Telekom hieß uns willkommen auf den 11.3.2013 - 1&1 bestätigte unsere Kündigung auf den 9.3.2013. Am 9.3.13 war demnach Internet abgeschaltet und beim Telefonieren hörte man einen Quittungston vor der eigentlichen Verbindung. Als am 11.3. das Internet immer noch tot war begann unsere Odyssee bei Telekom. Von aberwitzigen Aussagen der Hotline-Damen bis hin zu versprochenen und nicht erfolgten Rückrufen . Erst nach mehreren hartnäckigen Versuchen wurden wir zu einem arrogant klingenden Mitarbeiter verbunden der uns eine vorläufige Kennung für den Router durchgab. Seither haben wir wenigstens wieder DSL 768. Aber wir geben den Kampf nicht auf. Ein ganz erbärmlicher Auftritt der Telekom
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
58 von 116 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 01.04.2013 um 16:28 Uhr
Sie erwarten von der TK Höflichkeit und Kompetenz.Beosnders sachlich klingen Ihre Zeilen aber auch nicht,besonders die Überschrift.Der Ton macht die Musik.
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 02.04.2013 um 14:05 Uhr
Au man was für ein erbärmlicher Bericht,wie Satanbsrache schon erwähnt,der Ton macht die Musik,aber nicht ihr Schreiben,Es gibt sovile Möglichkeiten vorzugehen aber sowas nicht
Kommentar von qayüöä (User gesperrt) 02.04.2013 um 16:57 Uhr
Kapier ich nicht, wie man freiwillig zu TK gehen mag!? Vermutlich werden die Gebühren von den meisten Kunden der TK, vom Amt (Hatz4) bezahlt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken