Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 20:29 Uhr

Schlechte DSL 6000 Verbindung bei der T-Com PLZ 77694

Seit Januar 2009 habe ich bei der T-Com nur noch eine Download Übertragungsrate von ca. 2400 kbit/s bei einer 6000 Leitung, für die ich ja auch bezahle.Was natürlich nicht gerechtfertigt ist.Letztes Jahr war es noch deutlich besser.

Was kaum jemand weiß: Die Anbieter kennen das Problem der lahmenden Hochgeschwindigkeitsanschlüsse. Sie verstecken es aber gern im Kleingedruckten, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. So informiert die Telekom nur Kunden mit DSL 1.000- oder 2.000-Anschlüssen, wenn sie die versprochene Geschwindigkeit nicht garantieren kann
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 40 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken