Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 12:44 Uhr

Schulnote 5 nach Umstellung DSL 1000 auf 6000

Als früherer Telekom-Mitarbeiter schäme ich mich, welche Leistung und Servicequalität mir angeboten wird: Nach DSL-Umstellung auf 6000 ging DSL erstmal 1 Tage gar nicht mehr ! Nach Störungsmeldung und Speedtest stelle ich fest: UNGENÜGEND !
In unseren Ortsteil Oberhaid-Staffelbach wurde bereits 2009 Glasfaser gelegt und nach Ankündigung der Gemeinde im März 2010 in Betrieb genommen. Im Juni bekam ich lediglich DSL mit 300 kb/s. Heute ist der 11. August 2010 und mein DSL 6000 ist zwar "geschaltet", läßt aber weiter auf sich warten... DSL 16000 würde ich gerne beantragen - die Hoffnung stirbt zuletzt..... Als Vereinsvorstand von HomeLink.de beschwere ich mich bitterlich bei Telekom !! Falls ein kompetenter Telekom-Mitarbeiter dies liest: Kontaktieren Sie mich bitte um eine DSL 16000 zu verwirklcihen und Verbesserungsvorschläge zu machen:
http://www.homelink.de/Impressum/impressum.htm
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 66 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Ölli 12.08.2010 um 00:47 Uhr
Toll Werbung gemacht, aber alles andere klingt irgendwie wirr. Als ehemaliger Telekom-Mitarbeiter müsstest du es besser können.
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 12.08.2010 um 18:52 Uhr
Wenn Er bei der T-com bereits gearbeitet hat, dann müsste er auch wissen,das auf der T-home Seite ein Forum existiert wo er sein Anliegen reinschreiben kann

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken