Anzeige

von , über "DSL 3.000" von Deutsche Telekom , am um 20:51 Uhr

Schwierigkeiten mit dem T-DSL6000

alle Mitarbeiter der Telecom, mit denen ich es während der bald 3 Wochen zu tun hatte, waren überaus freundlich, konnten mir aber in meinem Anliegen weder helfen, noch Entscheidungen fällen.
Der T-DSL 2000 lief gut und stabil, ich wurde aber überzeugt, dass ein T-DSL 6000 im Rahmen des call & surf comfort Pakets noch besser wäre.
Erst der Speedtest brachte mich darauf, dass ich inzwischen zwar das comfort Paket zahle, aber ich die Leistung von T-DSL2000 bekomme. Nach Reklamation wurde ich dann umgeschaltet, was am Ende zum Zusammenbruch der Leitung führte.
Der 2. Techniker, der mich deshalb besuchte, stellte fest, dass hier auf Grund der technischen Gegebenheiten die T-DSL6000 Leitung "noch" nicht möglich ist.
Die Leitung wurde also wieder zurückgeschaltet. Meinem Argument, wenn ich weniger Leistung bekäme, müsste ich wohl auch weniger bezahlen, wurde entgegengehalten, dass die Telecom bei den Tarifen jeweils "bis zu" garantiert, also bei einem T-DSL6000 bis zu 6000kbps. 2000kbps entspräche ja dieser Zusage!
Ich hatte einen Mercedes kaufen wollen, bezahlt zumindest habe ich einen. Inzwischen will man mir eine Leitung von 3000kbps schalten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von robertine (robertine) 27.03.2008 um 14:35 Uhr
"Schwierigkeiten mit dem T-DSL6000" die 2.te

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken