Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 21:29 Uhr

Spezialist im Hinhalten !!

Seit dem 20.01.2012 ist es der Telekom nicht möglich DSL auf meinem Anschluß zu Aktivieren. 1. Verbindlicher Termin 27.01.2012 ohne Erfolg. Nach massiever Beschwerde bei der Hotline dann Aufschaltung des Telefons am 28.01.2012. Obwohl die Kommune 350.000 EUR Subvention für den Aufbau eines Glasfasernetzes in Erftstadt zahlte erhielt ich von der inkompetenten Hotline die Information: "An Ihrer Adresse gibt es kein DSL 16.000 ". Ohne mein Einverständnis wurde dann Schlafwagen-DSL (DSL 384R) zugeschaltet das ich wegen passendem Modem nicht nutzen kann.
Nach heftigem Protest ist nun für den 22.02.2012 der nächste Schalttermin angekündigt. Wohl ahnend, dass auch dieser Termin nicht mit Erfolg gekrönt sein wird, teste ich z.Zt. mit stabielen Übertragungsraten das LTE-Netz von Vodafone. Das wird warscheinlich mein nächster Anbieter sein.
Vorsicht ! Vorsicht ! mit der Telekom !!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
115 von 179 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken