Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 21:14 Uhr

Ständige Verbindungsabbrüche

Seit dem Einzug am 13.05.2013 haben wir am Tag bis zu 30 Verbindungsabbrüche. Manchmal synct der Router sich sofort selbst, manchmal muss er stromlos gemacht werden. Manchmal in ganz kurzen Abständen, manchmal hält es 2 Stunden. Mehrere Messungen ergaben keine Auffälligkeiten seitens der Hotline. Ein Techniker vor Ort (sehr fähig) hat die Kupferverdrahtung vom Keller bis in die Wohnung Neu geschaltet (andere Adern) was eine Besserung brachte. Ohne Umbrüche geht es immer noch nicht. Ein Gespräch mit den Nachbarn brachte hervor das wohl im ganzen Wohngebiet ähnliche Probleme vorherrschen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
62 von 104 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 13.06.2013 um 17:49 Uhr
Woher wissen Sie das,dass Sie bis zu 30 Verbindungsabbrüche täglich haben?Sitzen Sie den ganzen Tag vor dem Router?
Kommentar von tatuetata (User gesperrt) 13.06.2013 um 18:54 Uhr
Laut unserem gewieften Fuchs, muss er nicht den ganzen Tag vor dem Router sitzen - er muss sie nur ab und an mall fragen, dann sagt sie ihm das.
Kommentar von Heinz (Heinz) 14.06.2013 um 09:18 Uhr
Hatte schon mal einen ähnlichen Fall - Plötzlich immer wieder Abbrüche der Verbindung.Eine Überprüfung der Leitung ergab keine Probleme.Am Ende wars dann ein defekter Router.
Kommentar von Jason (Jason) 14.06.2013 um 09:18 Uhr
Bei der Fritzbox z.B. kann man in der Tat bei den Ereignissen nachsehen, wieviel Abbrüche und Neusynchronisationen wann (teilweise auch warum) stattgefunden haben.
Kommentar von Täterätä (User gesperrt) 14.06.2013 um 12:13 Uhr
Wußte ich garnicht, ist ja ein Ding ! Danke für die Info, Du bist und bleibst ein Fuchs !!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken