Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Deutsche Telekom , am um 17:05 Uhr

Ständige Verbindungsabbrüche und langsam

Regelmäßige Verbindungsabbrüche, teilweise 10 Stunden kein Internet. Das eigentliche DSL 2000 RAM wird oft auf 384 kbit/s heruntergestuft und ist damit kaum noch zu gebrauchen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
60 von 100 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von tatuetata (User gesperrt) 06.06.2013 um 20:16 Uhr
Ich denk auch, dass sich zu diesem Erfahrungsbericht der Meister Reineke noch äußern wird. Alle anderen Tipps und Hilfen sind ja absoluter Quatsch.
Kommentar von Täterätä (User gesperrt) 07.06.2013 um 14:23 Uhr
Der Fuchs Jason hat immer glasklare Tipps, der ist der Einzige der helfen kann, abwarten !
Kommentar von Jason (Jason) 07.06.2013 um 15:35 Uhr
Bei RAM gilt: Die beim Verbindungsaufbau ausgehandelte Übertragungsrate passt sich den Leitungsbedingungen an. Tip: Besserer Modem verwenden, z.B. ein Speedport 200 als externer Modem zum Router.
Kommentar von satansrache (satansrache) 07.06.2013 um 17:15 Uhr
Na das geht gar nicht,10 Stunden ohne Internet.Da muss Ihnen doch langweilig werden.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken