Anzeige

von , über "DSL 3.000" von Deutsche Telekom , am um 15:01 Uhr

statt versprochenem DSL 6000 nach Vertrag nur 3000

Eigentlich unfair und nicht statthaft, nach Test waren DSL6000 versprochen und möglich...nach Vertragsabschluß
waren es nur 3000.
Die Gaunereien im Internet, diese zweifelhaft Geschäfte
interresiert allerdings die hohe Politik nicht.
Fairness und Ehrlichkeit...Fremdworte....bei unseren gewählten Politiker allerdings nachvollziehbar.....siehe nur die unverantwortlichen Pensionsansprüche für sich selbst, keine eigene Beteiligung aber enorm hohe Alterversorgung...beim kleine wird dann gekürzt
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 66 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 07.11.2009 um 15:12 Uhr
Armes Opfer dass du nicht lesen kannst in den AGB und unter Sozialneid leidest! Himmel hilf!
Kommentar von Yello (Yello) 08.11.2009 um 03:53 Uhr
Leider entziehen sich die meisten, oder gar alle Anbieter der Verantwortung. Dazu bedienen sie sich des kleinen Wortes "bis" z.B. Bis 16000 kbit, eben nur bis und nicht garantiert.
Kommentar von matti 08.11.2009 um 11:25 Uhr
Was jetzt die Politik mit deinem Anschluß zu tun hat erschließt sichmir nicht so ganz. AGB,s lesen und ärgern, wenn man es nicht gemacht hat reicht.
Kommentar von B.K. 11.12.2009 um 23:56 Uhr
Versuch doch mal auf VDSL zu wechseln. Das ist eine andere Technick

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken