Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 13:22 Uhr

Super Service, leider veraltete Leitungen

Ich habe seit 1995 einen Anschluss der Telekom. Auch den DSL habe ich dort gehabt, leider ist der Anschluss zu langsam. Nur aus diesem Grund wechselte ich zu Kabel Deutschland. Ansonsten wäre ich gern bei der DT geblieben. Leider sind die Leitungen zu langsam und dieser Zustand soll sich in der nächsten Zeit nicht ändern. Schade. Kein Anbieter hat kostenlose 0800er Rufnummern für den Service. Das ist ein absolutes Plus für die Deutsche Telekom!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
22 von 37 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von multitalent (Multitalent 2011) 20.06.2010 um 17:12 Uhr
Es gibt eine kostenlose Hotline für Störungen 08005266625.
Kommentar von Telekomiker (Telekomiker) 20.06.2010 um 18:44 Uhr
Nur zu info, DSL wurde 1999 hier in Deutschland eingeführt.
Kommentar von M wie Meikel 21.06.2010 um 22:36 Uhr
Telefonanschluss seit 95, DSL seit 2005, habe einen 6000er, der leider nur 3500 liefert. Mehr geht nicht. 0800 Nummern gibt es bei vielen Anbietern, leider nicht für Vertragsänderungen.
Kommentar von M wie Meikel 21.06.2010 um 22:49 Uhr
Telefonanschluss seit 95, DSL seit 2005, habe einen 6000er, der leider nur 3500 liefert. Mehr geht nicht. 0800 Nummern gibt es bei vielen Anbietern, leider nicht für Vertragsänderungen.
Kommentar von De-M-oN (De-M-oN) 22.06.2010 um 17:07 Uhr
Geht ganz gewiss mehr. Nur eben nicht mit t-coms völlig übertriebenen db-grenzwerten. Vor allem brauchst um DSL6000 voll zu erhalten selbigen dbwert, wie er beim 16000er notwendig ist.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken