Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 20:44 Uhr

Synchronisationsstörungen

Aufgrund der schlechten Leitung gibt es immer wieder Probleme mit dem DSL. Da es zu Synchronisationsstörungen zwischen Modem und dem DSL kommt was auch nachweislich an der Telekom liegt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 29 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 12.05.2011 um 21:45 Uhr
Völlig falsch! Synchronisationsstörungen kommen durch Beeinflussungen und schlechtem SNR. Das liegt doch nicht an der Telekom. Lösung: ATM-Speed reduzieren lassen, oder durch eine FB selbst vornehmen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken