Anzeige

von , über "DSL 384" von Deutsche Telekom , am um 03:18 Uhr

T-Com - auf dem Land haben sie die Macht!

Nach vielen vielen Problemen mit Freenet und unkompetender teuerer Hotline wollte ich zu Versatel komplett wechseln.
Aber das ist genau so ein haufen.Die haben 4 wochen den Port besetzt und jetzt der Hammer!Die fangen erst nach der 14 Tägigen Widerrufsfrist irgendetwas in Sachen DSL in die Wege zu leiten.Am Ende doch kein Anschluß bei Versa nur Ärger und kosten.Zum Schluß bin ich doch bei der Telekom gelandet,da die Telekom Reseller n einen Komlettwechsel-Anschluß bei Speed
unter DSL 1000 verweigert.Begründung: VoIP wäre unter DSL 1000 nicht möglich.Das ich nicht lache-Telefonie über DSL war selbst bei 384 möglich!
Naja egal-die Preise für UMTS sinken und mit ihnen die Festnetzanschlüsse der Telekom.
Das sei aber noch bemerkt:
Kein anderer bietet noch so viel Servive wie T-Com.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
27 von 30 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken