Anzeige

von , über "DSL 1.000" von Deutsche Telekom , am um 15:22 Uhr

T-Com ein unglauboches Caos-Unternehmen

Wir haben Glasfaser und paralel Kupfer. Ich besitze seit 10/06 einen 1000der DSL über Kupfer. Letzte Woche bekomme ich von der T-com eine Auftragsbestätigung ohne irgend einen Auftrag weiter gestellt zu haben. "Wir führen Ihren Auftrag zu 15.08. aus und bedanken uns! - WELCHEN AUFTRAG ? Kein Mensch dort konnte mir erklären wer , wie , wo , wann dieser Auftrag erteilt wurde, in dem man mir nach einem Jahr 1000der DSL Nutzung nur noch 384 kbit/s zur verfügung stellen wollte (Aus technische Gründen) - Die Hotline "rotz frech" teilweise die Gespräche von deren Seite aus abgebrochen. Nun habe ich herausgefunden, dass unsere Bürgermeister SPD , eine Ratsfrau der CDU ein Dpl.Ing der Telekom bereits über 6000 verfügen - Das gab mir Anlass zur richtigen schriftlichen Beschwerde, wie ist so etwas möglich das div. Personen bevorzugt werden - Siehe da , man hat mich kurzer Hand auf Glasfaser gesetzt mit entsprechend neuer Technik mit der ich die 6000der erreichen kann - Gestern dann die Erlösung!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Berthold Mall 01.09.2007 um 14:23 Uhr
Wir wurden auch auch völlig ohne Beauftragung willkürlich von C&S Komfort auf C&S KomfortPlus umgestellt. Ich glaube da machen beaufragte Callcenter böse Sachen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken