Anzeige

von , über "DSL 1.000" von Deutsche Telekom , am um 09:15 Uhr

T-Com eine Wissenschaft für sich

Ich habe eine Störung gemeldet und es waren Techniker und ein Meßtrupp da, die feststellten das die Leitung vom Verteiler bis zu meinem Haus eine Störung hat(ca. 200m). Die Kollegen der T-Com sagten mir das sie den Fehler weiter Melden und das die Muffen Prüfen müssen bzw. die Strasse auf geschachtet werde müsse.Nun ist schon über eine Woche vergangen und nichts tut sich,ich habe ein Vertrag mit der T-Com über T-Dsl 1000 im Call&Surf die ich nicht voll Nutzen will . Ich wollte Fragen wie sie weiter mit dem Problem umgehen wollen ? Ich habe kein Verständnis mehr dafür,das die Kollegen der T-Com weiter Streiken ! Obwohl der Fehler bekannt ist ändert sich nichts, die DSL-Leitung bleibt weiter von Störungen Betroffen bzw. kann ich nicht die mir zugesichert Leistung beziehen..Gerade in der Heutigen Zeit wo alle bemüht sind zufriedene Kunden zu haben ist es nicht im Sinne der Telekom und ihrer Aktionäre dass es noch Kunden gibt, die an die Glaubwürdigkeit der Telekom Techniker und aller anderen Mitarbeiter zweifeln müssen
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken