Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 21:48 Uhr

T-Com gibt sich Mühe

Es hat etwas gedauert. Aber im dritten Anlauf haben uns die T-Com-Serviceleute doch noch einen akzeptablen DSL-Anschluss eingerichtet. Obwohl unser Hausanschluss noch mit einem mindestens 40 Jahre alten, papierisolierten!! Anschlusskabel ausgeführt ist haben wir ein (nahezu) stabiles DSL 6000. Die Tests über Monate liegen zu 95% im dunkelgrünen Bereich. Die Ausfallrate liegt bei wenigen kurzzeitigen (< 10 min) Unterbrechungen pro Woche.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 16.09.2007 um 22:31 Uhr
Unsere Kästen sind noch genauso alt , noch von der Post und auf dem Hof ist auch noch ein Kasten angebracht was schon längst hätte ausgewechselt werden müssen
Kommentar von kniffie-Berlin (kniffie-Berlin) 17.09.2007 um 08:34 Uhr
Ein wahrer Wirbelwind eben, bei VErsatel kennt er sich auch aus! Eben 15 Jahre T-Kom-Mitarbeiter :-)))

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken