Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 19:31 Uhr

T-DSL 16000 oft viel zu langsam

Nach Upgrade auf DSL 16000 sah es anfangs recht gut aus. Die Geschwindigkeit lag meist bei 14000 bis 15000 kbit/s. Mittlerweile stelle ich jedoch immer wieder fest, daß zu Hauptzeiten abends am Wochenende ofz viel, viel weniger, manchmal nur 2-3000 kbit/s zur Verfügung steht. Das ist aus meiner Sicht recht enttäuschend, da ich ja auch nicht weniger für meine Anschluß bezahle, wenn bei mir viel los ist und ich weniger Geld zu Verfügung habe.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
39 von 78 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 31.12.2007 um 11:37 Uhr
Installier doch bitte mal Tune up 2008 und optimier den PC wirkt in den meisten Fällen. Bitte um Antwort
Kommentar von andy 31.12.2007 um 16:43 Uhr
Hey Wind, hast Du einen Vertrag mit dem Hersteller von Tune up oder kannst Du einen PC nicht anders eistellen? Fast jeder bekommt diesen Hinweis...
Kommentar von kniffie-Berlin (kniffie-Berlin) 31.12.2007 um 18:19 Uhr
Fast? jeder bekommt den, das kann echt auf die Nerven gehen, er denkt, er ist der einzige DSL-Experte und alle anderen sind doof!
Kommentar von Putzig 01.01.2008 um 11:59 Uhr
Je mehr Kunden auf 16000 geschaltet werden, um so mehr geht in Spitzenzeiten, abends/Wochenende, der Speed in den Keller.In einem Netzwerk teilt sich die Bandbreite nun mal auf die Anzahl der Surfer .

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken