Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 13:27 Uhr

T-Dsl 6000 umstellung auf 16000

Meine Eltern und ich sind bei der T-Com seid dem es sie gibt und seid einem jahr haben wir uns einen rechner geholt.Da meine eltern dann letztes jahr zu weinachten dann das paket T-DSL gebucht haben und aleine in t-punkt laden in Mülheim waren hat man meine eltern über den tisch gezogen man hat denen was angedreht was sie garnicht hätten brauchen können.Danach bin ich mit meinem vater wieder dort hin und daann habe ich gesagt zu dem mitarbeiter sie haben meine eltern über den tisch gezogen und ich möchte gerne mit ihrem vorgesetztem sprechen was dann auch geschah wir haben einen gutschrift von 100 euro bekommen und der techniker der raus gekommen ist war auch um sonst.Als der technicker endlich dann bei uns war und hat den router eingestellt und danach wo er weg war lief das internet genau 10 minuten und dan ging garnichts mehr.Ich habe dann versucht bei dem servies anzurufen wo man erst mal lange warten muste bis ein mittarbeiter ans telefon ging aber er konnte uns auch nicht weiter helfen und uns wurde gesagt das ein neuer techniker wieder raus kommen muss,das hat dann 2 wochen gedauert und danach ging es ohne probleme meine 6000 leitung lief ohne probleme fast 1 jahr lang.Vor 5 wochen habe ich einen bericht im TV gesehen wo über die telecom berichtet worden ist wegen DSL leitung wie man sie prüffen kann ob auch der volle umfang an geschwindigkeit bei dem kunden auch ankommt.Das Habe ich am selben abend dürchgeführt und bei mir hat der speed test eine befriedigend bis zu gut ausgedruckt,darauf sind wir dann vor 3 wochen zur Telecom in mülheim gefahren und haben auch den t-punkt laden in mülheim gewechselt weil wir ja schon schlechte erfahrungen letztes jahr gemacht haben.Davor haben wir schon gegündigt und wollten die t-com verlassen aber wir haben uns anders entschieden und sind als kunden geblieben weil meine speed test alle in ordnung waren.Wir haben uns dann Informiert über die 16ooo leitung und mann aht uns gesagt das davon mindestens 100000 ereicht werden muss.Also haben wir am diesen tage die kündigung zurück gezogen und haben das paket entertamant Bussniss gebucht mit der 16000 leitung die umstellung sollte zum 19.12 erfolgen genau um 9uhr30 ging tele und internet noch und um halb 11 ging kein tele und internet mehr.Danach sind meine eltern und ich zur t-com gefahren und man hat uns gesagt sie wedren es prüfen also haben meine eltern dem mitarbeiter eine zeit vorgegeben bis zum 20 um 13uhr warten wir ist kein tele oder inter dann werden wir aus dem vertrag gehen und kündigen.Also wieder stres wie letztes jahr zu weinahten wir haben 24 stunden kein internet und keine tele gehabt.Am 20 um 11 uhr ging das handy und der techniker von der telekom war dran erst mal hat er sich nicht mit seinem namen gemeldet wie es üblich ist dann fing er an er habe alles geprüft und der fehler der würde bei uns liegen wir hätten was mit dem router gemacht was für eine frechheit er wollte mir dann erklären was ich machen sollte darauf hin habe ich gesagt ich habe keine ahnung darauf hin ist er dann nach 20 minuten bei uns vorbeigekommen und sagte dann der router wäre kapput und wir hatten noch einen neuen router er hat den dann angeschlossen und dann fusonierte es ich bin dann mit dem techniker zum rechner gegangen und ich wollte mein speed test dürchfüheren und er sagte sofort er hätte eine bessere seite und machte den test wo er mir schnell sagte schau hier 17000 und das ganz schnell ich sagte mom wir machen den test von der t-com speed test und danach wo ich den test gemacht habe zeigte er mir von meiner 16000 leitung 2400 an und ich sagte ich habe keine 16000 und er sagte zu mir doch und er weis nicht warum ich so wenig leistung habe und sollte doch froh sein das ich überhaupt internet habe da ist mir die galle hochgekommen und darauf hin haben wir uns beschwert zu7m dritten mal und haben den vertrag 16000 zurück genommen.1 tag später sind wir nach oberhausen gefahren und haben unsd da noch mal infomiert wegen der 16000 leitung und haben gesagt wir hatten in mülheim viele probleme und die junge frau hat uns dort was ganz anderes gesagt als in mülheim also haben wir die kündigung wieder zürück genommen und haben das pakett wieder gebucht 16000 das soll abv nachsten freitag dann geschaltet werden.Seid dem wir in oberhausen waren und ich meine speeed test durgeführt habe von meiner angeblichen 6000 leitung unter die hälfte ereicht haben unglaublich wir warten jetzt ab bis nächste woche freitag da soll die 16000 leitung geschaltet werden.Und tut sich nichts und ich habe wieder unter die hälfte an leistung zahlen wir auch unter die hälfte und ich muss sagen Die telecom hat wieder unser weinahtsfest versaut wie letztes jahr.Und vorralem werden wir dann entgültigt kündigen weil wir haben die schnause voll.Es ist unglaublich wir sind kunden seid dem es die Telecom gibt :Verarschen und abzocke nein danke das können wir auch alleine.Frohes Fest
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 47 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 24.12.2007 um 01:02 Uhr
Also ich würde mal sagen, Du hast einen PC möchtest surfen und hast von all dem keinen Plan, knie dich mal rein und mach es mal selbst Firmupdate runterladen PC optimieren, ich hatte selbst auch keine
Kommentar von Doris Wackernagel 24.12.2007 um 09:12 Uhr
Diesen Bericht lesen zu müssen, ist eine Strafe!!!
Kommentar von andy 25.12.2007 um 23:04 Uhr
Ich kann Doris nur zustimmen. Dieser Bericht gehört hier gar nicht hin, denn beschweren muß Man(n) sich vor Ort bei T-Home. Was soll sowas???
Kommentar von mikesch 26.12.2007 um 18:00 Uhr
Nach 4 Zeilen habe ich mit dem Lesen aufgehört - zu anstrengend!
Kommentar von BlackDragon 29.12.2007 um 20:34 Uhr
Boah was ein langer Text und dann so sinnfrei

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken