Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 16:52 Uhr

T-Home Entertain super !!

Also ich hab Berichte vor meinem mal durchgelesen und muss doch zugeben, dass die meissten User hier, die nur zu meckern haben, eigentlich doch technisch ahnungsarme Nutzer des Internets sind. Also wenn bei bestellter Durchsatzrate von 16.000 Kbit/s eine Rate von 5000-7000 raus kommt, liegt es entweder an der Entfernung der TAL zum DSLAM oder die TAL birgt eine Störung / einen Defekt. Kleiner Tip: die 0800-3302000 ist die Störungsannahme der Telekom. Einfach anrufen und Leitung durch Techniker prüfen lassen. Dabei bitte nicht vergessen, die Entfernung zum DSLAM zu erfahren. Physik - 6 - setzen. Jeder meter Leitung verursacht einen Widerstand ! Dann diese HEULER - Abzocker .... -Die Telekom übernimmt sogar die Kosten deines Anrufes bei der Hotline. Gut, ok. Die Tarife der Telekom haben es in sich, aber kostenlos gibt es kein Internet und direkt beim Anbieter der TAL DSL zu beziehen hat Vorteile. Wir haben T-Home Entertain nach einen Wechsel von einem anderen Provider - Name nicht erwähnt - und nach dem Wechsel null Probleme. Gut durch Entertain gibt es kein DynDNS-Service für meinen Server mehr, aber wozu gibt es Rootserver und VPN ? ^^. ALSO FAZIT: T-Home ist spitze, wenn man ein wenig technisches Verständnis aufbringt und in Physik in der Schule aufgepasst hat.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
36 von 69 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken