Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 09:23 Uhr

Technik gut, service naja, + 1 tip am ende

hi,

seit ich bei t-com bin gab es eigentlich immer probleme im service.oftmals sie die berater inkompetent oder verschweigen einem was. wie z.b. : laut werbung kein einrichtungspreis(also keine 100 euro)
auf der ersten telefonrechnung werden die einem aber abgezogen,auf nachfrage- das ist ok so die werden mit den folgenden rechnungen verechnet. super- trotzdem musste ich den ersten monat die mon. kosten + die einrichtung zahlen^^
Dann gab es auch immer probleme wenn ich meine dsl geschwindigkeit umgestelt habe- erst von 100-auf 2000- dann von 2000 auf 6000 und nun vor 2,5 monaten von 6000 auf 16000.
immer tat es irgendwo haken und man musste sich selber darum bemühem. am schlimmsten ist die hotline warteschleifen musik!!!!!!!
wenn man 30 min warten, dann bricht die leitung weg und man muss neu anfangen....AAHHHH wahnsinn diese teleokom melodie
düd.. düüd... düüd. düdüdü.

ansonsten hatte ich gestern probs mit meinem 16000. ich hatte ne geschwindigkeit von astronomischen 66kb /s^^
wow so muss analog sein...

per internet ne störungsmeldung, bestätigung per sms und e mail kam sofort- ein spezialist kümmert sich darum.
heute morgen testlauf-und volle geschwindigkeit wieder da.(15600 kb/s)

nun mein tip:

bei problemen am besten per e-mail an t-com wenden.ganz einfach weil in den call centern zu 85% nur unfähige leute sitzen die manchmal nicht mal deutsch können. per email erreicht man immer t-com mitarbeiter die eigentlich kompetent sind und mir bis jetzt immer schneller helfen konnten als die hotlines.

im grossen und ganzen bewerte ich t-com positiv, technik +die richtigen t-com mitarbeiter(ausser die im t-punkt^^)haben eigentlich etwas drauf.am service der callcenter kann man erheblich noch etwas verbessern, und an den inner konzernlichen strukturen allemal.

nur am rande: im vergleich zum Gericom kundenservice ist der t-com service perfekt.kauft mal so ein gericomklo und lasst es nach 3 monaten kaputtgehen- dann seht ihr was unterirdischer service bedeutet und ihr werdet froh sein das da t-com nicht soooo schlecht ist :)

mfg kunde
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Loncar (Volker L.) (User gesperrt) 30.08.2007 um 10:22 Uhr
Ich habe mir auch angewöhnt nur noch Direkt in den T-Pnkt zu gehen, (nicht mehr anrufen, brinkt meist nichts).
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 30.08.2007 um 12:05 Uhr
Im T-Punkt können einen die Beste Auskunft geben vor Ort, am Telefon muss man den richtigen Mitarbeiter haben per E-Mail oder Chat bekommt man auch gute Auskunft n

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken