Anzeige

von , über "VDSL 50" von Deutsche Telekom , am um 15:29 Uhr

Telekom Beschwerden sinnlos?

Telekom Beschwerden sinnlos? Offenbar scheint die Deutsche Telekom AG mit den Beschwerden von Kunden gerne einmal auf die leichte Schulter zu nehmen und wer sich bei der T-Com über Störungen oder andere Probleme beschwert kann beim Ex-Monopolisten oft leider nur darum beten auch entsprechendes Gehör zu finden!

Wer sich bei der Telekom per Brief oder Telefax beschwert, sollte ebenfalls extrem viel Geduld mitbringen, denn hier eine Antwort zu erhalten, scheint teilweise so gut wie unmöglich zu sein, wie diverse Foreneinträge zum Thema Telekom Beschwerdebrief etc. eindrucksvoll belegen, und offenbar scheinen diese Beispiele nicht die einzigen Probleme mit dem Kundenservice der Deutschen Telekom AG zu sein...

Nie mehr Telekom das ist sicher seit 6 monaten glücklicher Kabel Kunde
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
48 von 100 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 27.11.2012 um 17:31 Uhr
Warum schreiben sie einen einen sinnlosen Kommentar hier,so dumm kann man doch garnicht sein, oder irre ich mich da
Kommentar von Jason (Jason) 27.11.2012 um 18:19 Uhr
Fake! "ziehe mich jetzt zurück verfolge nur und sammel..." ? Siehe http://www.tutsi.de/beschwerden-ueber-telekom-kundenbeschwerden-und-aerger-mit-der-t-com/2010/09/09/tutsi-blog-aktuell/
Kommentar von Hein von der Werft (User gesperrt) 28.11.2012 um 06:45 Uhr
Den Bericht verstehe ich, aber um Gottes Willen, was sind das für selten dämliche Kommentare? Rate mal mit Rosenthal oder was??
Kommentar von Satan vom Himmel (User gesperrt) 29.11.2012 um 15:59 Uhr
@06:45,solange das Service-Team von wimIP diesen Menschen an der langen Leine lässt, wird sich bei dem nix ändern. Ist auch möglich, dass der Multi-Jason aus der Chef-Etage vom Springerverlag ist?!
Kommentar von WebSentry1962 (User gesperrt) 29.11.2012 um 20:49 Uhr
Also, in der Chef-Etage von Springer sitzt der garantiert nicht! Tatsache ist, dass der Typ, entgegen seinen Angaben, auf dieser Seite Admin-Rechte genießt.
Kommentar von Occupy 15.12.2014 um 17:49 Uhr
Hier ist die bislang noch funktionierende Email-Adresse vom Geschäftsführer der Abteilung Kundenservice, Gero Niemeyer: gero.niemeyer(at)telekom.de - Schickt ihm alle Eure Beschwerden!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken