Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Deutsche Telekom , am um 17:56 Uhr

Telekom - einfach grauenhaft !

Also ich bin , nachdem mich Freenet ums Geld betrogen hatt , auch zur Telekom gewechselt. Bei Freenet hatte ich eine 1000 Leitung und FastPath mit einem Ping von 33 ms.

Nun per Telefon Hotline mir eine 2000 Flat bei der Tkom bestellt.Auch habe ich diese sehr schnell bekommen. ABER: das FastPath wurde abgeschaltet.Down und Upload kamen der 2000 Leitung sehr nah.
Nach mehreren Anrufen bei verschiedenen Tkom Hotlines wurde mir dann gesagt das ich das FastPath neu beantragen müßte ( 25 Eu)
Wo ich die Flat bestellt habe gab es davon kein Word!
Also FastPath wieder neu beantragt. Nach Tagen Hinweis bekommen das FastPath bei meiner Leitung nicht gehen würde ! Wie - Was - Jetzt ? ? ? hatte ich mir das vorher nur eigebildet ??? Bestimmt nicht. Also wieder alle Hotlines angerufen, und siehe da nach 17 Tagen bekamm ich einen Anruf von der Hauptstelle - meine Leitung ist bei 2000 Speed am Limit und deswegen kein FastPath mehr möglich. Mir wurde angeboten den Speed auf 1500 runter zu regeln - und sollte ich FastPath wieder neu beantragen. Jo ! den 1500 Speed bekam ich inerhalb weniger Stunden. FastPath habe ich dan mindestens 10 mal inerhalb von 3 Wochen beantragt. Ich habe es bis Heute nicht mehr erhalten ! ! ! Mal nebenbei im Kundencenter steht das es geschaltet währe ( aber sicher)

Am 30.7.2006 habe ich die Flat bekommen ca 2 bis 3 wochen später haben die mir den Speed auf 1500 runter geregelt. und nie habe ich das FastPath zurück bekommen ! Aber bezahle seither eine 2000 Flat mit runter geregelten Speed !
Kündigen wollte ich dan meinen Kompletten Anschluß , weil ich die Schnauze gestrichen voll habe. ABER: kann ich nicht weil das ja kein Kündigungsgrund ist ! Schließlich bekäme ich ja die Dienstleistung Flat , und die fiunktioniert ja !

Also im Großen und ganzen , ein großer Haufen Sh....
Mal abgesehen von den ewigen Telefonkosten für die Hotlines , denn diese sind auch nicht mehr 0800 (kostenlos) !!!

Heute 4.1.07 habe ich mal wieder Post bekommen . gleich zwei mal den gleichen text - einmal per Mail und einmal per Brief : ich sollte doch im Kundencenter das FastPath neu beantragen. Hahahahahaha im Kundencenter steht ja drinn das ich das nicht zweimal beantragen kann, weil ich das schon habe !!!

Na dann ein erfolgreiches Neues liebe Telekom !
Ihr solltet mal auf den Kunden , und nicht sein Geld eingehen ! Und euer Personal schulen !
Es kann einfach nicht sein das ich der Telekom Technikhotline erklären muß was FastPath ist und macht !

Mfg: ein völlig generfter Kunde


Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken