Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 19:30 Uhr

Telekom Hotline verspricht Änderungen und schiebt alles auf Systemfehler

Hi, bin jahrelanger Kunde bei der Telekom und habe erst kürzlich auch meinen Internetanschluss bei der Telekom abgeschlossen. Vorher hatte ich 1&1 DSL3+ und war äußerst zufrieden, wollte aber nichtmehr mehr zahlen als nötig. Das war ein Fehler, stattdessen hätte ich der Telekom kündigen sollen. Erst klappt der Internetanschluss nach der Umstellung nicht bzw. worden mir keine Logindaten zugeschickt, dann bekomm ich nurnoch 6600kbit/s rein, statt wie vorher mit 1&1 über 15000kbit/s -.-
Dann funktioniert das Kundencenter nicht und mir werden Leistungen vorenthalten, die ich dank der Hilfe der Hotline dann doch buche, weil sie sagt, dass das so normal ist.
Jetzt kommt ein anderer T-Kom Mitarbeiter, klopft an meiner Tür und ich klär die Sache mit ihm. Tarif geändert, nachdem er was von mindestens (!) 12000 kbit/s erzählt. Paar Tage später kommen die neuen Login daten, direkt mal eingetippt und staune - juhu 6000 kbit/s ??? Was soll das?
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
61 von 76 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 22.01.2011 um 22:22 Uhr
Installier mal den Netzmanager von T-online,alle Fehler beheben,nachschauen welche Geschwindigkeit dort angegeben wird,ansonsten auch mal den PC optimieren
Kommentar von Foxi (Foxi) 23.01.2011 um 12:53 Uhr
Ob die PC-Optimierung was bringt wenn man bei 1und1 die 15000 hatte?
Kommentar von Jason (Jason) 23.01.2011 um 13:14 Uhr
Die T-Com schaltet bei der Aushandlung der Geschwindigkeit leider immer noch fix und nicht RAM, daher das Problem. Siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/ADSL#Aushandlung

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken