Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 15:38 Uhr

Telekom kann nicht liefern, was sie verkauft

Haben seit fast einem Jahr DSL 16000, nur hat es seitdem vielleicht zwei Wochen am Stück in diesem Geschwindigkeitsbereich funktioniert: Meist kamen wir im Schnitt auf rund 4000. Auf Nachfrage bei der Telekom wurde uns zunächst ein Techniker geschickt, der meinte, wir seien schwer zufrieden zu stellende Kunden. Hat sich ne Stunde bei uns gespielt, gesagt, es sei bei ihm alles in Ordnung, wohl aber nicht unser relativ neuer Router oder unser Netzwerkkabel. Gegen die daraufhin eingegangene Rechnung für den Kundendienst (gut über 200 Euro!) habe ich Widerspruch eingelegt, nachdem ich Router und Kabel getauscht hatte, sich aber am Ergebnis nix änderte. Nach langem hin und her wurde mir der Betrag wieder gutgeschrieben, aber das Problem blieb, erst ein anderer Techniker, der sich sehr engagiert hatte, konnte kurzfristig Abhilfe schaffen, indem uns auf einen anderen Port schaltete, danach wieder dasselbe... jetzt habe ich's mit Entertain probiert, da man mir eine "Stabile" 16000er Verbindung verspochen hatte...Ergebnis: Techniker ruft an, alles sei umgestellt und in Ordnung, ich probiere es zu Hause, der Receiver ist zwar "online", öffnet aber keine Programminhalte, im Internet sind wir weiterhin bei um 4000. Bis jetzt konnten die unser Problem nicht lösen, bin neugierig, wie es weitergeht...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken